title image


Smiley Re: ziemlich OT...Strompreise in D
Privatisierung von Volkseigentum ist Raub. Unternehmer haben nur ein Ziel, sich selber den Arsch zu vergolden. Bei jeder noch so kleinen Pißbude die aufmacht kauft sich der Ausbeuter der sie leitet zuerst mal einen Mercedes oder BMW ehe er an Arbeitshandschuhe für seine Leibeigenen denkt. Kenne ich zur Genüge, habe lange Jahre Neugründer begleitet und beobachtet. Erst das Audi-Cabrio kaufen und dann überlegen was man überhaupt machen will.



Was ist aus anderen Privatisierungen (Raubzügen) geworden?

Die ehemalige Post. Eine Telefonabzockbude mit Wuchertarifen (speziell Roaming), eine verklüngelte und lahme Diebeshöhle (Diebstähle aus Paketen und Briefen in ungeahnten Dimmensionen). Was ist aus der Bahn geworden, ein überteuerter unfähiger Bummelverein bei dem man nicht weiß ob man lebendig ankommt (Eschede).



Nicht ein einziges Beispiel auf der gesamten Welt zeigt eine Verbesserung durch Privatisierung.

Wir sollten unsere Politiker allesamt privatisieren, rein mit ihnen in die Kapseln von Saturnraketen und gerade nach oben abschießen, auf das sie die Ewigkeit kennenlernen.






Jogis Ruhr-Portal
Technik & Media - Life & Style



Wer nicht merkt, daß er von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gutem Grunde nicht [C.Götz]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: