title image


Smiley Re: PC-Netzteil zu einem leistungsstarken 12V NT umbauen
Ja, wie viel Leistung brauchst du überhaupt? Welche Anforderungen stellst du an die Quelle hinsichtlich Stabilität der Spannung? Mit anderen Worten: WOFÜR brauchst die die Quelle???



Tips vorweg: Besorg dir alte AT-Netzteile. Die sind übersichtlicher und Bastelfreundlicher als ATX. Zum Stellen der Ausgangsspannung muss man alle Rückführungen der Ausgangsspannungen zum Regler suchen. Oft ist das nur eine Leitung, die von den 5V in die Nähe des TL494 führt. Diese Auftrennen und ein Poti als Spannungsteiler bezüglich Masse einfügen. Vorsicht, nicht auf Maximum drehen - die Ausgangselkos sind 16V-Typen! Das habe ich schon gemacht. Was ich noch nicht gemacht habe, ist das Poti auf die 12V zu legen und damit die 12V statt 5V zu regeln. Müsste aber auch funktionieren. U.U. muss man auf ähnliche Weise Schutzmechanismen aushebeln (Überspannungsschutz).



Beachte die Warnhinweise auf den Netzteilen!



lg
-- But existing is basically all I do!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: