title image


Smiley hab's rausgefunden
ich habe einen weg gefunden, wie es funktioniert! falls jemand mal das gleiche problem hat:



1.) man sortiert die datensätze mit xsl:sort



2.) man geht alle tiere durch und...



3.) zählt für jedes tier die tiere im dokument, welche die gleiche gattung haben aber deren name alphabetisch vor dem namen des aktuellen tiers kommt.



also schematisch so ($... ist vorher zugewiesene Variable -> name des aktuellen Tiers):



count(Tiere/Katze[Name < $NameDesAktuellenTiers])



sth_Weird
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: wo kämen wir hin; und niemand ginge um einmal nachzusehen, wohin man käme, wenn man ginge?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: