title image


Smiley Re: Dateinamen für die Änderung des Dateidatums & Zeit verwenden ...
Wenn's dir nur um die Dateizeiten geht, kannst du die so wie hier beschrieben bekommen:

Datum zur Datei auslesen

Die Erstellungs-, Änderungs- und letzter Zugriff-Zeiten werden ja von Windoof gesetzt, das wird auch "Scenelyzer" nicht ändern.





Als Alternative bzw wenn sich Zeiten auf Filmabschnitte beziehen, kannst du - so wie du es beschrieben hast - die betreffende Zeit in den Dateinamen setzen.



Dann solltest du aber auf ein auswertbares Format achten.



Wenn du Beispielsweise einen Dateinamen immer nach diesem Schema vergibst:



Film_Scene_Jahr_Monat_Tag_Stunde_Minute_Sekunde.jpg



zB:

LetzterUrlaub_55_2006_03_15_17_25_53.jpg



kannst du den Dateinamen ganz einfach mit Split beim Unterstrich in einen Array umwandeln und hast dann in den einzelnen Arrayelementen die entsprechenden Infos.

Du mußt auch nicht den Unterstrich verwenden, wichtig ist, daß du ein eindeutiges Trennzeichen verwendest, du kannst dir also aussuchen was du willst.





Wenn du keinen Einfluß auf das Format des Dateinamens hast bzw die Dateien schon exestieren, wirst du wohl mit den üblichen Stringbearbeitungsfunktionen (Mid$, Left$, Right$, Instr, InstrRev, Len)

den String zerlegen und auswerten müssen.






Gruß
Gaga

___________________________________________________________________

Profilösungen für VB6
wenn nicht anders angegeben, sind alle Codebeispiele nicht getestet, nur getippt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: