title image


Smiley Re: Ölzusatz Reduc.... gesehen bei Motobike
Moin,

ich kann mich da noch dunkel an so eine Werbesendung erinnern, in der es ebenfalls um Motoröl-Zusätze ging. Der Typ da hat doch wirklich behauptet, dass das Auto mit dem Zusatz schneller fährt und die Höchstgeschwindigkeit auch noch bei niedrigerer Motordrehzahl (500 Umdrehungen weniger!!!) erreicht. Das man damit auch noch 15% Sprit spart, war für ihn so selbstverständlich, dass er das nur am Rande erwähnt hat. Ich wollt gerade anfangen, mich vor Lachen auf dem Boden zu wälzen, da fiel mir ein, dass es sich ja um eine Sendung aus Amiland handelt, und die fahren ja bekanntlich ziemlich viel Automatik-Autos und das ja vielleicht ein solches gemeint war. Ein wenig nachgedacht, ein paar Drehzahl-Leistung-Diagramme für verschiedene Motore rausgekramt, und dann hab ich mich doch halb totgelacht. Der Öl-Zusatz hätte so ca. 12% mehr Motorleistung gebracht. Und das bei 15% Spriteinsparung! Da kann man sich nur fragen, warum sich Motortuner so schwer tun, etwas mehr Leistung aus dem Motor zu kitzeln?

Einfach diesen tollen Zusatz ins Öl gekippt, rauf auf den Prüfstand und dem Kunden ein Leistungsplus von ca. 10% vorgeführt. Dann noch einen „Leistungssteigernden“ Auspuff ans Mopped geschraubt, und schon gibt es statt serienmäßiger 95 PS eben mehr als 110 PS. Ist doch toll. Arbeitsaufwand 15 Minuten, Materialaufwand vielleicht 300 Euronen, dem Kunden kann man aber gut `nen Tausender berechnen. In meinem nächsten Leben werd ich Mopped-Tuner *g*.



Fazer600


_______________________
Herr Müntefering (ehemaliger Vizekanzler, Arbeits- und Sozialminister) meinte: «Wir (die Politiker) werden an den Wahlversprechen gemessen - das ist unfair



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: