title image


Smiley Re: Welche Firewall (Freeware) ist zu empfehlen?
... bohrt sich nicht so tief ins System rein, wie ZA und Co.Naja, sie ist eigentlich so tief im System wie kein anderes Programm dieser Art verwurzelt, aber das ist imho auch nicht der entscheidende Punkt. Die beiden eigentlichen Vorteile der XP-Firewall sind in meinen Augen:



1. Sie verspricht nicht viel mehr, als sie halten kann

2. Sie bietet relativ wenig Angriffsfläche im Vergleich zu den Konkurrenzprodukten (folgt u.a. auch aus Punkt 1)
MfG
Martin
--
„... denn als Privatanwender möchte ich [...] keinen FTP-Server betreiben, erst recht keinen FTP, wo ich der einzige bin, der keinen Account hat!“

(Volker Birk, auf einem Chaosseminar zum Thema Windows-Sicherheit)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: