title image


Smiley Re: Autokauf über www.gpshipping.offices2.net
Also Poldi, mal eine normale Antwort:

Vor einigen Wochen habe ich bei Autoscout einen BMW 320 d entdeckt, der ebenfalls unheimlich billig war. Ich habe den Besitzer angeschrieben und er erklärte mir (in Englisch), dass er ein US-Soldat sei und wieder nach Amerika zurück geht, das Auto mitzunehmen aber zu teuer wäre. Auf die Frage, wie das Geschäft abgewickelt werden sollte, war das genau wie bei dir. 1500 € auf einen Treuhandservice (der hieß mobileshipping, glaube ich), dann wird das Fahrzeug bei mir vorgefahren zur Begutachtung und, wenn kein Kauf zu Stande kommt, bekomme ich das Geld wieder zurück. Ich habe dann mal bei mobile.de angerufen und gefragt, ob sie was damit zu tun haben, weil die Aufmachung der Internetseite denen von mobile.de verdammt ähnlich war und der Name auch so ähnlich klang. Als Antwort von mobile.de bekam ich, dass ich unbedingt die Finger davon lassen soll, denn dies ist der volle Betrug und hat mit mobile.de nichts zu tun.

Ich glaube, dass die nur darauf aus sind dein Geld zu bekommen und dann wirst du nie mehr was von denen hören. Also lass am Besten die Finger davon, denn schenken tut dir heute niemand was.



Seppolino

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: