title image


Smiley Re: neuer Job --> ich langweile mich zu Tode
Ich wäre heilfroh, wenn die Arbeit meinen Tisch erdrücken würde, aber dem ist leider nicht so und ich weiß nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll. So ein Problem hatte ich bisher nicht, meistens konnte ich mich vor Arbeit nicht mehr retten ;-).



Das heisst also, es gibt sonst niemanden ,der das macht, was du machst (machen solltest), ja?



Das ist natürlich ein Problem. Ich kenne halt nur die Situation, wo einfach keine Arbeit da war, es also müßig gewesen wäre, um mehr Arbeit zu bitten. (Und gefährlich, wer will schon dem Chef erzählen, daß der ihn eigentlich garnicht braucht?)



Ich kann Dir nur vorschlagen, daß Du sleber versuchst rauszubekommen, wo Arbeit für Dich exestieren könnte, und dann den Verantwortlichen vorschlägst, sie zu machen.



Du fragtest ja, ob Du einfach mal rumkonfigurieren solltest? Warum das nicht den Chef fragen? Statt mit Solitaire kannst Du Deine Zeit mir der Ist-Analyse verbringen, und dann vorbringen, daß Änderungen gut wären, die Du natürlich gerne implementieren würdest, sofern er nicht was anderes hat.



Eventuell hast Du dann einfach Glück, daß Du die alte Arbeit abegen kannst, und dabi kommunizierst: Ich bin fertig, ich hab' nichts mehr, ich brauch was neues.



Rasmus.

HTML ist Teil des Inhalts einer Seite und ergänzt diesen (so er in Form von Bildern und Texten etc. vorliegt).

Webseiten zu designen ohne dabei semantisch sinnvolles HTML zu benutzen (und entsprechend das Layout mit CSS zu realisieren) wird also in den allermeisten Fällen den Inhalt der Seite verfälschen und bestenfalls in wenigen Ausnahmen darauf verzichten, den Inhalt zu bereichern.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: