title image


Smiley Re: neuer Job --> ich langweile mich zu Tode
Ich habe einen Kunden (bin nebenberuflich selbständig), der hat mir zu Beginn gesagt, was wichtig ist. Einmal Rundgang im Haus und gut war.



Ich suche mir (wenn ich mit den wenigen fertig bin, wann ich es mache ist meine Entscheidung) meine Arbeit selber. Ich bin 5 Stunden 1x die Woche dort und habe immer zu tun (teilweise könnte ich noch länger bleiben).



Das Meiste sind Sachen, um die ich nie gebeten wurde, die ich halt übernommen habe und alle sind zufrieden.



Ich würde auch genug für die Woche finden. Dort ist allerdings keiner exzentrisch. Jeder wird ernst genommen und auch die Meinung von jedem. Dann wird diskutiert und die beste Lösung genommen.



Ich arbeite auch noch von zu Hause für die. Es wird oft noch per Mail (oder Telefon) weitergesponnen. Klappt prima.

CU Orchidee



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: