title image


Smiley Re: taube finger
Jaja das kenn ich...



Schuld daran ist meist der Sulcus Ulnaris Nerv.



In Harmlosen fällen liegt nur eine sogenanntes "Microtraumata" vor, welches man ganz gut mit Magnesium und hochdosiertes Vitamin B behandeln kann. Hat bei mir damals nichts gebracht. Hab dann so ein "Nervensalz" bekommen, irgend so ein Medikamente das sonst nur Multibleskleroseerkrankte futtern müssen und das hat gut geholfen.



Das Taubheitsgefühl ging weg, kommt aber immer wieder. Brauchbar sind auch so Ellenbogen und Handgelenkssportbandagen so das man in der Nacht nicht die Geleke verquetscht. Kopfstützen über Ellenbogen vermeiden, selbiges auch beim Autofahren.



Wie dem auch sei, kannst ja zu einem Nerven Arzt gehen und eine sogenannte Nervenleitgeschwindigkeitsmessung vornehmen lassen. Da wird vom Hirn bis zum Finger der ganze Nerv durchgemessen um zu schauen, wo es genau Probleme gibt.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: