title image


Smiley Re: verbogene Filmstreifen scannen............tja
Hi,



da bleibt nur zu sagen....

du hast das falsche Gerät gekauft!



ich erinnere noch die AGFAs Duos...wo ein perfektes Filmhalterset dabeilag...

nur die kosteten bis ca 4.500Euro!!!(T2500)



wieso soll man bei einem ca.300 Piepen Gerät "Präzisionsteile" mitgeben???



mit großer Sicherheit...

können die reinen Filmscanner mit ihren Einzugshaltern das deutlich besser...

schau mal Nikon LS2000 und neuer...auch die Minoltas!

Mfg gpo



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: