title image


Smiley so toll finde ich "History" auch nicht
auch hier regiert eher das Entertainment, finde ich. Z.B. ist mir das Privatleben von Göring eher schuppe, heutzutage gibts bei Managern und Politiker sicher viele, die noch mehr "Absahnen". Nur sind diese Leute nicht für den Holocaust mitverantwortlich. Insofern besteht die Gefahr, das diese Privatbilder von Nazi-Größen die Zeit nachträglich verharmlosen. Göring hat z.B. noch in den letzten Kriegstage Kamikaze Angriffe deutscher Piloten (halbe Kinder) auf fliegende Festungen oder russische Elb-Behelfsbrücken befohlen. ER hatte sich da schon diskret Richtung "Alpenfestung" abgesetzt.



Extremeres Beispiel: Es gibt Aufnahmen die Hitler beim streichen von Kindern oder seiner geleibten Schäferhündin zeigen, aber keine, wo er neben dem Krematorium von Ausschitz steht und zusieht, wie lebende kleine Kinder direkt ins Feuer geschmissen werden, weil gerade das Zyklon B ausgegangen war!



Grüßle

MK

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: