title image


Smiley Re: Asus A3H taktet nicht runter
Der Celeron M Prozessor ist auch nicht dafür ausgelegt das er runtertakten kann!!! Dafür hat Intel die Pentium M Prozessoren die aber dementsprechend teurer sind. Wenn du einen Pentium M im Rechner hättest würde Power4Gear auch den Takt runtersetzen.Da die CPU die entsprechende Funktion aber nicht hat funktioniert es halt eben nicht. Das der Lüfter immer mit Volllast läuft hat aber damit eigentlich nichts zu tun. Ich selbst habe ein Asus A3L mit Celeron M 1400 Mhz, bei mir läuft der Lüfter nur gelegentlich und dann auch nur mit 2200 Umdrehungen. Asus scheint bei deinem Modell also irgend etwas verbockt zu haben. Du könntest mal nach einem neueren Bios schauen eventuell wurde das Problem ja schon angegangen. Oder per Software in das Temperatur Management des Rechners eingreifen. Bei mir konnte ich mit einer Software(ich weis leider nicht mehr genau welche, werde noch mal suchen) die Einstellungen ab welcher Temperatur der Lüfter läuft und wann er wieder abschaltet verändern. Allerdings hatte das immer ein knacken des Lüfters beim zu folge, daher habe ich es wieder deinstalliert.



Hast du PC Probe von Asus installiert? Das regelt bei meinem Gerät das der Lüfter bis 49 C läuft und sich bei 40 C wieder abstellt und das bei 2200rpm.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: