title image


Smiley Re: Wie wird frisch geschlagenes Kaminholz am besten verarbeitet ?
Baum fällen, entasten, Stamm auf Meterstücke schneiden, mit Spaltkeilen, Spaltaxt oder Spaltgeräten ofengerecht spalten, zum Trocknen für 2 bis 3 Jahre auf Stapel aufsetzen und mit Folie abdecken.



Üblicherweise wird erst nach Trocknung auf Ofenlänge - dann mit der Brennholzkreissäge - geschnitten, da z.B. erst dann entschieden wird, ob auf 25 cm oder 33 cm - je nach Verwendung. Außerdem können Meterstücke effizienter und meist im Wald zum Trocknen aufgesetzt werden, so jedenfalls in der Holzwirtschaft.



Die vom Stamm entfernten Äste kann man natürlich auch je nach Durchmesser noch verwenden.



Achtung. Die Arbeiten haben ein ordentliches Gefährdungspotential! Schutzausrüstung nicht vernachlässigen.



Matthias








geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: