title image


Smiley Ausbildung, danach Studium und BAfÖG
Hi!



Ich hab eine - für euch sicherlich leichte - Frage ;) Und zwar mach ich grad eine Ausbildung und danach will ich auf jeden Fall studieren. Hab letztes Jahr (Mai 2005) mein Abitur gemacht und so auch meine Allgemeine Hochschulreife. Wie ist das jetzt aber mit BAfÖG? Ich hab für meine Ausbildung keins beantragt, aber das glaub ich geht. Allerdings brauch ich das nicht, weil ich ja in meiner Ausbildung selbst verdiene und eigentlich gut über die Runden komm.

Wenn ich jetzt aber dann studier und BAfÖG beantrage, kann es dann sein, dass es mir gestrichen wird und ich keins bekomme, weil das Studium ja dann immerhin schon meine zweite Ausbildung ist. Ich mach mir da erst deswegen jetzt Gedanken darüber, weil mir neulich ein Kollege gesagt hat, dass ich fürs Studium kein BAfÖG mehr bekomme, wenn ich vorher schon ne Ausbildung gemacht habe.

Kann ich mir allerdings nicht wirklich vorstellen. Wie ist es jetzt genau?



Danke schonmal & Gruß

Martin
---------------------------------------------------------
Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber keinen Erfolg ohne Leistung.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: