title image


Smiley Hilfe - Cardreader falsch eingebaut - USB Geräte defekt?
Hallo!



Bin am Ende. Hab gestern meinen neuen Rechner mit einem Front Cardreader mit Usb 2 nachrüsten wollen und anscheinend den Cardreader falsch eingebaut. Ein USB Stick den ich über den neuen USB Prot betreiben wollte gibt plötzlich keine Lebenszeichen mehr von sich.

Genauso verhält es sich mit einer Archos 1,8 Zoll Festplatte, die ich ebenfalls dort eingesteckt hatte.

Die Geräte geben nach dem Einstecken ein kurzes Lebenszeichen von sich, dann werden sie von Windows als "Gerät unbekannt" bezeichnet. Zudem werden die Geräte bei längerem Anstecken recht heiß.

Das Problem besteht unter Knoppix ebenso wie an anderen Systemen.



Gibt es eine Möglichkeit, die Festplatte zu retten? Hab mir gedacht, ich baue die Platte in ein neues Gehäuse ein, vielleicht ist ja nur das Gehäuse betroffen?

Die Daten auf der Platte sind mir sehr wichtig, bitte helft mir.



Vielen Dank,



Felix





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: