title image


Smiley darf ich vorstellen : Kaya
heute bei uns eingezogen nachdem unsere bella ja gestorben ist. da wir schon während bellas lebzeiten noch einen hund wollten, ist uns die entscheidung jetzt abgenommen worden :) *froi*



ein bekannter hatte unerwartet nachwuchs und ein welpe war noch nicht vergeben.



kaya ist jetzt gute 8/9 wochen alt, und ein Senfhund (jeder durfte mal sein würstchen reinhängen, grins). Mutter: Schäfer / Labrador - mix, Vater unbekannt , war wahrscheinlich aber ein kleiner Münsterländer.



supertolle charakterzüge lassen sich jetzt schon erahnen, so macht sie ihr geschäft z.B nur im Grünen (hoffentlich bleibts so!), sie ist ziemlich aufgeweckt (naja, sie schläft gerade), hat ihre umwelt schon untersucht und was uns sehr entgegen kommt: sie hat keine angst vor lauten geräuschen.ist wohl doch ein vorteil wenn man auf nem bauernhof geboren wurde :)





hier mal eines der ersten bilder überhaupt:)




Du sollst die Zahl 21 aus den Zahlen 1, 5, 6 und 7 errechnen. Die Zahlen dürfen und müssen bei der Rechnung nur einmal vorkommen. Du darfst nur die vier Grundrechenartensymbole +,-,*,/ sowie Klammern verwenden. Aus 1 und 5 darfst Du nicht 1,5 machen und auch nicht 1 hoch 5 usw. Einfach nur stupides Rechnen. Fast so wie in der Grundschule. Beispiele::
1+5+6+7=19
5*6-7-1=22
5*(7-6+1)=10


geschrieben von

Anhang
Bild 12369 zu Artikel 575375

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: