title image


Smiley Abgabe von Arzeneimitteln in Firmen
Hallo zusammen!



Ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage die bei uns im Betrieb aufgekommen ist. Wir haben z.B. Aspirin in unseren Erste Hilfe Schränken. Soweit so gut. Jetzt die Frage: Darf das sein? Es ist immerhin ein Apothekenpflichtiges Produkt. Und ein Schmerzmittel. Wir haben auch noch andere Produkte in den Kästen, wie Augentropfen usw.

Gibt es da gesetzliche Vorschriften? Ich weiß, dass dies in jedem Betriebt individuell gehandhabt wird und "wo kein Kläger, da kein Richter". Aber was sagt der Gesetzgeber?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: