title image


Smiley neue rams... boot pause
hab für meine pc's neue kingston ddr rams gekauft. es sind kvr400x64c25/512. also ddr400 cl 2,5 und 512mb module. habe in einem 3 module also 1,5 gb und im anderen 1 modul 512mb. die module werden auch von den mainboards richtig erkannt. es handelt sich um epox ep-8kra2+ mit dem via kt600 chipsatz. die module sind neu und ich lass grad testweise einen memtest laufen.mein problem ist nur das auf beiden rechnern beim windows boot eine pause auftritt. es erscheint das win xp logo mit dem blauen balken. dann wird das bild für eine minute schwarz (hab bei den ersten malen gedacht das die sich aufgehangen haben, dabei hab ich gemerkt das es beim betätigen des reset knopfes eine verzögerung gibt bis der pc reagiert, ist vielleicht wichtig) und dann kommt die anmeldemaske von xp. mit den alten modulen (wieder kingston, selbe größe/timeing nur ddr333). trat das nicht auf.ist das normal oder ist da was nicht io. laut kingston werden die module unterstützt. wenns nicht io ist hat jemand eine idee wie man das wieder hinbekommt??biose sind aktuell, treiber und win auch. die restliche hardware falls interessant stehen auf meiner microsite. clay (der mit den 3 modulen) und bigboy (mit nur einem). gruß und thx Jeff Clay
gruß Jeff Clay

I AM ROOT.
If you see me laughing, you'd better have a backup!

Intel: "Was machen wir heute Abend?"
Microsoft: "Das, was wir jeden Abend machen: Versuchen die Weltherrschaft an uns zu reissen!"


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: