title image


Smiley HILFE! rad blockiert, was kann das sein?
wäh! heute morgen wollte ich mit meinem citroen saxo (baujahr ´98) meine freundin zum arzt fahren, ich fahre also ganz normal aus der parklücke raus, will wenden, schalte in den rückwärtsgang und auf einmal.. nix mehr. das hintere linke rad blockiert komplett!? was kann das sein? vor 2 monaten war der erst beim citroen händler in der inspektion und alles sollte eigentlich funktionieren.

ich schätze ja mal, die bremsen sind "festgebacken" oder sowas.. handbremse geht sehr schwer nach oben, das war gestern abend noch nicht so. sonst aber alles normal. bremsdruck ist wie gestern abend.

was kann ich da als laie machen? wagenheber drunter, hochbocken und reifen abschrauben bekomm ich hin.. falls es die bremsen sind, kann ich die irgendwie selbst wieder "befreien"? ich bin student und kein ADAC mitglied, das abschleppen kann ich momentan eher nicht bezahlen. und das auto brauche ich eigentlich unbedingt bis allerspätestens donnerstag wieder.. bitte, bitte helft mir ;)



danke schonmal..
There is no intelligence where there is no change and no need of change.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: