title image


Smiley Der Einsatz (gestern im TV) ???
habe glaube ich nicht alles mitbekommen. hätte mal zwei fragen:



1. der hauptdarsteller besteht die prüfung "nicht", bekommt aber im nachhinein von einem auftraggeber der cia kund getan, daß er bisland trotzdem am längsten durchgehalten hat und er daher als inoffizieller agent agieren kann - als nock.

wenn dem so ist, haben die anderen ja auch die prüfung gemacht und wissen daher, wie lange er durchgehalten hat und müssten sich nun doch eigentlich wundern, daß zwar er gefeuert wird, sie selbst aber nicht, obwohl sie kürzer durchgehalten haben?



2. wieso setzt der auftraggeber den nock überhaupt auf die tussi an. verstehe den sinn dahinter nicht?



danke!
Signatur - mein Favorit: http://www.spotlight.de/zforen/tvk/m/tvk-1150892666-18454.html

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: