title image


Smiley Re: nun stell Dir mal vor ich als kleiner Privatkunde....(s.I.)
Es ist ja wohl schon ein Unterschied ob ich nicht zahlen KANN oder nicht zahlen WILL...



Und in erster Linie ging es hier doch um die Mahngebühren die man nicht zahlen WILL, obwohl der Fehler eindeutig bei einem selbst lag.

Egal ob man nun grad kein Geld hatte oder was auch immer - das ist DEIN Problem, nicht das Problem der Firma.



Auf jeden Fall ist das nicht in Ansätzen eine Rechtfertigung...

Zumal es sich wie schon erwähnt um eine nette Geste des Unternehmens handelt.

Kommt der Anwalt sofort und du zahlst nicht, schicken sie den Gerichtsvollzieher vorbei.



Nicht dass ich so eine Art befürworten würde - wir haben auch noch nie Mahngebühren verlangt.

Aber so ein Verhalten wie es Tenny und Yogi an den Tag legen, ist absolut das hinterletzte...



Cisco

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: