title image


Smiley Re: ^^^^^^^^ Wie so eine Relaiskarte bauen?
Hi!



NEIN, bloß nicht die -5V dabei - das get schief! Wenn brauchst du +5V und Masse. Wenn du -5V mit masse verbindest geht im Zweifel dein PC-Netzteil kaputt - as ist ein Kurzschluss...



Als Transistor sollte bei nem 70mA-Relais sollte ein popeliger BC548 reichen - schau aber nochmal online bei Reichelt oder Conrad ins Datenblatt.



Ob ein Optokoppler alleine reicht musst du auch im Datenblatt nachschlagen.



Ach so - und wenn du mit 230V arbeitest - sorry, dass ich das sage - sei BLOSS VORSICHTIG!!!! Halte Mindestabstände zwischen 230V-Kreis und Niederspannungskreis einhalten. Alles isolieren und in ein Gehäuse, dass dafür sorgt, dass niemand was anpacken kann und dassman auch nicht mit Metallgegenständen dran kommt. Es dürfen auch keine Metallteile reinplumpsen können, denn ein Kurzer zwischen den beiden Stromkreisen kann im Extremfall deinen PC killen. Auch wenn Optos eingesetzt sind...

Sowas solltest du auch nur zuhause einsetzen, denn wenn damit was passiert und jemand zu schaden Kommt verantwortest du das.



Gruß

Carsten

Vermeintliche Tippfehler in diesem Posting sind keineswegs Rechtschreibfehler sondern Vorschläge für die nächste Rächtschraiprevorm ;o)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: