title image


Smiley Re: Kindern zu Ostern was schenken?
die Tante hatte Tränen in den Augen! Und der Lausbub hat sich nichtmal proforma bedankt! Sie ist eher selten dort zu Gast, sieht die Kids selten, und war selber total geschockt bei dem "Wutausbruch".

Tja, warum schenken wir den Gören was? [Gören meine ich nicht negativ, sondern eher scherzhaft].

Vielleicht weil wir selber keine Kinder haben? ;-))



Also garnichts mitbringen finde ich auch keine Lösung, manchmal, wenn die Kinder Zeit hatten [welches Kind hat heute eigentlich noch Zeit? Nachhilfe, Tanz-AG, Gitarrenkurs, Judo, Reiten, Fußballtraining, Schwimmkurs, Schule bis 16.00 Uhr, usw] basteln sie ja auch was für uns, ist zwar selten aber immer lieb :)



Wir bringen nichts mit, wenn wir nur mal so eingeladen sind. Geschenke gibts zum Geburtstag und zu Weihnachten.

Außer mein Mann ist am Münchner Flughafen mal wieder in den Fan-Shop von Bayern München eingefallen und ärgert die Väter der Hamburger Jungs mit Trikots von Bayern, für die Lütten *gg [Väter, soweit vorhanden, alle HSV Fans, mein Mann Bayern-Fan].



So, das bringt mich jetzt alles nicht wirklich weiter....



Grüßchen

Christine











geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: