title image


Smiley Vorschlag zur Güte
Hi,



Dann lasse es so, die weniger interessierten werden das sowieso nur als "da gibt es sowas" mitnehmen. Bei denen, die das vermutlich weiter verfolgen werden solltest Du aber aufklären. Das ist nämlich ehrlich gesagt ziemlicher Murks wie Du das machst, wundert mich, daß es überhaupt geht. Im Datenblatt steht nunmal, ab 0,6 Vcc wird der Eingang garantiert als 1 erkannt und dann sollte man sich auch daran halten.

Morgen ist es etwas wärmer und dann geht es mit Deinen 2V oder was Du da hast nicht mehr. Dann suchst Du Dich dumm und dusselig.

Geh das mit denen durch und erkläre ihnen das. Daß man es eigentlich nicht so macht aber hier geht es eben und es hat einen Grund warum Du es so machst.

Ausserdem ist es jetzt so und nun alles ändern ist auch blöd.

Daß Du nicht der Oberexperte bist, werden sie ja vielleicht schon gemerkt haben oder merken es bald.

Daß etwas invertiert ist, ist ganz normal in dieser Thematik.

Am Anfang eines Programms kommt ja die Definition der Hardware, Aliase usw. Da wird das dann eben vermerkt und fertig.

Wenn das schon ein Problem ist, wie sollen die dann Werte vom AD-Wandler umrechnen?


Gruß,
Norbert



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: