title image


Smiley Re: Frage dazu...
Hallo,



also fürs reine sichern der Dateien wird sicherlich nicht viel Zeit drauf gehen, USB-Festplatte anschließen, Daten raufkopieren. Das was Zeit kostet ist erstmal alle erforderlichen CD's zusammen zusuchen, und den ganzen Käse da wieder raufbraten, was aber viel schlimmer ist, ich habe etliche Programme aus dem Internet geladen, zum Teil sind das nur Demo-Versionen die sowieso abgelaufen sind, aber zum größeren Teil ist das halt richtig gute Freeware und das dauert, alle Programmnamen zu speichern und jedes einzeln runterzuladen und neu zu installieren. Und wo vor ich noch mehr Angst habe ist die Sicherung meiner E-Mails, die History von GAIM etc., das ging letztesmal richtig in die Grütze, ist zwar schon ein Augenblick her, aber das hat mich aufgeregt, ich habe alles genau so befolgt wie man es machen sollte, trotzdem habe ich es bis jetzt nicht geschafft die Mails wiederherzustellen, die Backup-Datei hab ich mit 90% Sicherheit immer noch auf meinem System.



Wäre das alles in 2 Stunden erledigt, hätte ich mit Sicherheit schön längst formatiert und würde nicht mehr drumherum reden, aber ich schätze das ich für mein System ein Wochenende brauchen werde, sollte es am Wochenende dazu kommen, werde ich mal genau auf die Uhr gucken und schauen wie lange ich brauche, weil dann kille ich alles inkl. Linux(was ich eigentlich dazu nur genutzt habe um Windows zu retten falls es mal nicht wollte)

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Bruns



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: