title image


Smiley Re: Mauslerspiel
Hi,



wenn Kinder von sich aus etwas möchten und sie dabei etwas lernen und ihre Neugier befriedígen können ist das ok. So machen das meine Kinder mit ihren Enkeln auch.

Nur kenne ich wenig Kinder, die als dreijährige Interesse für den PC zeigen. Das kommt sicher dann noch. Meine Enkel haben erst noch Angst davor. Die haben auch Angst vor einem stinknormalen Plattenspieler. Nur vor der Stereoanlage haben sie keine Angst, weil sie damit gerne Orgelmusik hören. Es ist da auch unterschiedlich, was Kinder dann gerne hören wollen. Habe erst letzte Woche 20 CD's mit Orgelmusik für sie gebrannt. Da gibt es z. B. eine CD von Widor und eine CD vom Passauer Dom, die mir beim ersten Anhören leichte angst verursachen. Aber meine Enkelin ist total begeistert, wenn eine Passage auftaucht, die sich anhört als ob das jüngste Gericht auf einen herunter fährt.

Fernsehen wollen beide nicht, aber die gleichen Kindergeschichten hören sie sich von CD an, obwohl ich ihnen auch da die Filme auf DVD gebrannt habe, oder es die im TV gibt.

Bei den Filmen sind einige Geräusche dabei, die ihnen noch Angst machen. Bei den Geschichten auf CD handelt es sich um Hörbücher ohne Geräusche.

Die gehen am liebsten mit den Eltern in den Turnverein oder zum Schwimmen und die 3jährige schwimmt schon sehr gut. Sie interessieren sich für den Wald und haben die größte Freude, wenn sie dort auch nur ein kleines Insekt sehen. Sie interessieren sich für alle Tiere überhaupt.

Das Interesse für den Computer kommt sicher noch. Man muss eben auf die Kinder Rücksicht nehmen, beachten was sie möchten und begreifen können und ihnen das in Maßen beibringen und erklären.

Leider ist mir auch nicht bekannt, ob es Mauslernsoftware gibt. Aber wenn Du Deiner Tochter dabei helfen willst, versuche es doch mal mit dem Ordner Maus und Tastatur. Dort kann man die Maus auf verschiedene Klickgeschwindigkeiten einstellen und anhand eines kleinen beweglichen Bildes auch den Erfolg sehen. Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: