title image


Smiley Re: Einfach nicht zahlen - nein, einfach ist es nicht !
Für dich als Lieferanten ist es nicht einfach, wenn deine (Firmen-)Kunden eine schlechte Zahlungsmoral haben (sich 'einfach so' Skonto abziehen zB).

Was kannst du dagegen machen ?

1. Sie verklagen.

2. Ihnen nichts mehr verkaufen (eine 'und-Option' bei Punkt 1)

Und ? Machst du das ? Nein ! Du ärgerst dich. Aber du kannst nichts dagegen machen.



Was kann ein Lieferant machen, wenn ein (Privat-)Kunde eine schlechte Zahlungsmoral hat (Mahngebühren nicht zahlt zB) ?

Siehe oben.



Es ist halt msnchmal nicht einfach, wenn man davon lebt, dass man jemandem was verkauft.



Moral ?

Im Geschäftsleben ?



Warum soll ein privater Geschäftspartner moralischer sein als eine Firma ?

Wenn´s geht, dann macht man´s...

Immerhin geht´s hier um Geld, und beim Geld hört sich bekanntlich die Freundschaft auf.

Das ist doch in den Preis hineinkalkuliert. Nachdem wenig wahrscheinlich ist, dass sich daran etwas ändert, bekomme ich so wenigstens eine 'Leistung' dafür.



Also: wenn du *deine* 5 Euro Mahngebühr haben willst, dann verklag *mich*. Das kostet *mich* dann ein paar -zig Euro, und dich eine vorher nicht näher bestimmbare Anzahl Kunden.



Abhilfe ?

Skonto bei Sofortzahlung ! Aber das willst *du* dann wohl auch nicht...
Gruppenfoto: Y8

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: