title image


Smiley Re: Danke für deinen Tipp, aber ...
Naja, irgendwie ist das bei den Krankenkassen auch alles

nicht so richtig deutlich rauszulesen.



Zitat:

Wer vor der Elternzeit über seinen Ehepartner in der KK familienversichert war, bleibt es auch: Dabei ist das Kind selbstverständlich über die Familienversicherung der KK abgesichert. Für pflichtversicherte Beschäftigte bleibt die KK-Mitgliedschaft während der Elternzeit ebenfalls bestehen – und zwar in der Regel beitragsfrei.



...:"Und was ist mit freiwillig versicherten Beschäftigten ?"



Naja, wenn es sich finanziell anbietet/günstiger ist, heiraten wir dann halt doch.

Ich glaube, ich werde da morgen mal anrufen. Wäre bloß schön, wenn mir noch jemand

ein paar Tipps geben kann, worauf eventuell zu achten ist. (Stolperfallen gibts bekanntlich überall



Gruß, qwerty


... !




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: