title image


Smiley Re: Einfach nicht zahlen
Wieso sollte man Mahngebühren in Höhe von 5 Euro näher erläutern müssen ??

Es ist ja wohl selbst für den dümmsten nachvollziehbar dass durch Zeitaufwand, Verzugszinsen und Porto LOCKER ein effektiver Schaden in dieser Höhe entstanden ist.



Es handelt sich nunmal meist um eine Pauschale, da eine individuelle Berechnung durch den Zeitaufwand die Sache erheblich verteuern würde - wer 50 Euro nicht gezahlt hat zahlt das gleiche wie einer der 2.000 Euro nicht bezahlt hat.

Im letzteren Fall wären allein Verzugszinsen in Höhe von über 10 Euro pro Monat angemessen.



Echt ne Klasse Einstellung die ihr da habt...



Ich kenn gar Leute die es lustig finden Rechnungsbeträge abzurunden, weil nach 50 Cent meist kein Hahn kräht.



Sowas sollte man sofort unter Strafe stellen - Bußgeld von mehreren hundert Euro oder so.



Cisco

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: