title image


Smiley Re: MSSQL 8.0 Create trigger mit COLUMNS_UPDATED
der trigger wird bei jeder änderung ausgeführt .

machst du auf einen schlag 1000 änderungen, wird er auch nur einmal ausgeführt

machst du jede änderung einzel, wird er bei jedem satz ausgeführt



wenn du den trigger nutzen willst kannst du nur performance gewinnen, wenn deine

insert/update-routine optimierst, dass sie viele inserts/updates mit einem schlag ausführt







wenns zu langsam ist da probier mal das:

vor den updates die daten in eine 2. identische tabelle schreiben,

deine updates ausführen, und dann setzt du in der importtabelle den status

auf geändert (=1) und setzt dann den status für sätze die in beiden tabellen identisch sind wieder auf 0 zurück





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: