title image


Smiley Re: Makrostart nach überschreiten eines Zellwertes
Hallo Worti,



erstmal danke für die schnelle Antwort. Es klappt aber noch nicht. Ist es ein Unterschied, ob ich das "Private Sub" im VB-Editor in das "Modul1" oder in die "Tabelle1" einfüge. Habe beides ohne Erfolg probiert.

Warum kann ich mit F8 das Marco nicht im Einzelschritt testen?



Leider fehlen mir da die nötigen Grundkenntnisse.



Hast Du noch einen Tipp?



Gruß

Uwe

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: