title image


Smiley Re: off topic: Bezeichnung für Dateien gemischten Inhaltes (XHTML und PHP)
Hallo fatbull.



> > Eine Datei, die reinen PHP-Code enthält,

>

> ... gibt es nicht. PHP wird in andere (Text-)Dateien eingebettet.

> *.php ist also eigentlich immer falsch.



Ich war ursprünglich fast schon versucht gewesen, zu meinen: "XHTML-Dateien, die PHP-Code enthalten, sind nicht-prozessierte XHTML-Dateien." Das ist natürlich falsch, so wäre es richtig:



"Dateien, die XHTML- und PHP-Code enthalten, sind nicht-prozessierte Text-Dateien."



Zu XHTML werden sie erst, nachdem der PHP-Interpreter den PHP-Code entfernt und die entstandenen Daten in ein anderes Format konvertiert hat. Dies geschieht oft über die Vergabe eines MIME Type (text/html oder text/css) oder durch Abspeichern als Datei im Dateisystem.



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: