title image


Smiley ENTWARNUNG und neues Thema
Also, mir ist es nun gelungen, meine Access-Datenbank mit den auf dem MySQL-Server abgelegten Tabellen zu verbinden. Unter habe ich eine System-DSN erstellt. Bei der Verknüpfung der Tabellen in Access ExterneDaten\Tabellen verknüpfen\ ODBC-Databases wählen, dann Register Computerdatenquelle. Fertig. Verbindung funktioniert. Ich hatte vorher imme eine Benutzer-DSN erstellt und dann gin es nicht...



Jetzt kann ich endlich mal anfanngen.



Neun Tabellen sind einwandfrei verfügbar. Bei einer Tabelle kann ich keine Änderungen vornehmen und keine Datensätze hinzufügen. Hier scheint etwas mit den Formaten (Währungs- und Datumsformate sowie Ja/nein-felder) nicht zu stimmen.

Aber ich versuche mich da einzuarbeiten.

Gruß

Emil3

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: