title image


Smiley Re: USB-COM-Adapter funktioniert nicht
Hast mal geschaut ob beide COM's die selben Parameter verwenden?

Baud, Bit,Stopbit ect. muss genau übereinstimmen!

Man kann nicht ne Com mit z.B.9600Baud, 8Bits mit ner Schnittstelle die 4800Baud und nur 7Bits verwendet verbinden, da wird nie ne Verbindung zustande kommen.

Die Geräte kennen sich nicht.

Ebenso ist die Belegung der Seriellen Buchsen auch nicht ganz unwichtig!

Es muss auch das richtig Kabel dazwischen sein, entweder 1:1 oder gekreuzt oder Nullmodem belegt ect.

Verlangt z.b.das Gerät ein gekreuztes kabel und du verwendest ein 1:1 kabel, dann klappt die Übertragung deshalb nicht, weil quasi "Sender mit Sender" und Empfänger mit Empfänger" verbunden ist.

Gefordert wurde aber ein gekreuztes kabel, bei dem "Sender mit Empfänger und Empfänger mit Sender" verbunden ist.



Also nicht unbedingt gleich die Flinte ins Korn werfen und mal schauen, wass für ein kabel da dazwischen muss und ob die Parameter beider Comports stimmen.



Stimmt dass alles, dann würde ich auch mal zu nem anderen Adapter raten, einem mit nem anderen Chipsatz.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: