title image


Smiley Re: Natürlich kann mein einen Laptop ohne Akku starten...
hallo! erstmals danke!





aktueller stand:



wenn ich einschalte, startet er, und schaltet nach ca.2-5 sekunden aus!



je länger ich ihn unberührt lasse, desto länger fährter hoch und schaltet später ab!



das netzteil hängt drann, aber der akku wird nicht geladen (LED leuchtet nicht!)



vorhin hab ich schon das desktop da gehabt, hab den akku wieder aktiviert (systemsteuereung) und wollt ihn herunterfahren! k.A. ob ers geschaft hat, da es möglich ist, dass er sich kurz vorher wieder von selbst abgeschaltet hat! möglich dass er die Aktivierung nicht gespeichert hat etc.!!



beim einsenden war alles mit dabei inklusive kabel und netzteil!!

die idioten dort (muss ich leider sagen, wenn sie abkassieren, aber es nicht der mühe wert finden das notebook GENAU zu inspiziere, was ich als kunde erwarten würde), haben auch noch vergessen, das kabel mitzuliefern!!! hab aber ein neues bekommen vom verkaufsgeschäft!! => kabel kann eigenltich nichts haben!!



steckdose zuhause auch ned, da alle geräte funktionieren und ich schon mehrere probiert habe!



frage: kann ich im bios was unternehmen um die batterie zu aktivieren etc.??



frage: müsst der laptop laufen, wenn ich den akku heruasnehmen und nur das kabel eingesteckt habe?? (geht nähmlich schon gar nicht)!!!



mfg grunger



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: