title image


Smiley "öffentlich"
Öffentlich ist alles was eben auch nicht im Privatbereich ist und damit "jedermann" zugänglich. Daher fallen auch Hochhausaufzüge darunter, da je jeder in Haus kommen kann und das Teil benutzen. Ist ähnlich dem "Auto"fahren auf Privatgrund mit nichtzugelassenen Fahrzeugen oder ohne F-Schein, solange abgesperrt ist es erlaubt wenn zugänglich also "offen" dann nicht.

Was den Stapler angeht kommt es auf die Gegebenheiten vor Ort an. Entweder in ne Grube vor der Wand runterfahren oder aber einfach die Hubeinrichtung ausbauen und im Keller auf einem Fundament wieder montieren. Ist ja alles modular aufgebaut. Den "Reststapler" als Industrierangier/Zugfahrzeug in der Bucht weiterverkaufen und womöglich mehr Geld dafür bekommen als selbst ausgegeben. Ohne eine gewisse handwerkliche/technische begabung bleibt eh nur teuer kaufen und einbauenlassen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: