title image


Smiley Das Psychische
Hallo Tanja,



wenn es bei dir so ganz explizit auf Geräusche beschränkt ist, die mit der Nahrungsaufnahme zu tun haben und du dich fragst, ob es "was Psychisches" sein könnte, dann kannst du dich ja mal gründlich befragen, ob es an deiner Einstellung zum Essen und Trinken liegen könnte.



Hast du dazu ein ganz "normales", entspanntes Verhältnis? Oder bist du eine Kandidatin fürs Kalorienzählen, für Schuldgefühle beim Essen von angeblichen oder tatsächlichen "Dickmachern", schließen "Essen" und "Genuss" einander für dich aus usw.?



Oder hat das Essverhalten eines Menschen für dich eine besonders wichtige Bedeutung und du empfindest es als den wesentlichen Ausdruck seines Gesamtverhaltens, sodass dir "Schlingen", "Schlürfen" usw. als vulgär, schamlos, respektlos oder gar bedrohlich vorkommen?



Grüße, Serenity




"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: