title image


Smiley Und jetzt hoffentlich wieder etwas klarer...?
Hallo Caric,



es ist so:



Erstens: "Wir bieten unseren Kunden marktführende Lösungen..."



Zweitens: "...und übernehmen die ausgelagerten Geschäftsprozesse unserer Kunden."



Das sind die zwei (verschiedenen) Angebote.



Zwischen Erstens und Zweitens würde kein Komma stehen, weil nach der alten Rechtschreibung vor "und" nur dann ein Komma steht, wenn ein vollständiger Satz folgt (hierführ fehlt das "wir") und nach der neuen Rechtschreibung vor "und" überhaupt kein Komma mehr stehen muss.



Aber:



Zu Erstens gehört ein Nachsatz: "bestehend aus Beratung und Training, Software-Produkten, Support und IT-Services" und dieser muss nun - um ihn als solchen zu kennzeichnen - in Kommas eingeschlossen werden. Dass nur ein Komma steht (nach "Lösungen") ist dann korrekt, wenn das Ende des Nachsatzes zugleich das Ende des ganzen Satzes ist, der Satz also danach nicht mit Zweitens weitergeführt wird.



Sonst würde ja auch beim Lesen "...Support und IT-Services und bemühen uns..." nicht hinreichend fürs Auge voneinander abgetrennt erscheinen.



Grüße, Serenity








"Wenn jeder dem anderen helfen würde, dann wäre uns allen geholfen." (Marie von Ebner-Eschenbach)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: