title image


Smiley Re: Problem mit Datumsausgabe
Also innerhalb MySQL könnte ich mir nur eine etwas komplizierte Kombination aus den Stringfunktionen SUBSTRING() und LOCATE() denken, mit der du die Jahreszahl zum Vergleichen entfernst. Wenn das Format wenigstens mit festen Stellen wäre TT.MM.JJJJ währe bräuchte man nur SUBSTRING()... Mit LOCATE() wirds sehr komplex.



> Es sind rund 300 Einträge und es ist mir zu viel Aufwand alles zu ändern.



Vielleicht könntest du temporär eine neue Spalte mit dem richtigen Datentyp erstellen und in PHP das Datum richtig umsetzen. PHP ist dafür viel besser geeignet, da man mit explode() an den Punkten trennen kann und danach in der 'richtigen' Reihenfolge JJJJ-MM-TT wieder zusammensetzen. Danach könntest du die alte Spalte löschen und die neue umbenennen...



"My God, you're like a trained ape! Without the training."

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: