title image


Smiley Re: *:mpeg, aber nicht als MPEG2-Dateiendung! Wie bekomme ich das Bildrausc
Wenn es also eine MPEG2 Datei brauchst Du sie ja nur umbennenen, d.h. die Dateiendung anzupassen (auf .mpg bzw. .mpeg) Dann kommt ProjectX/PVAStrumento auch damit klar. Nach dem Demuxen auch MPEG2Schnitt und der Cuttermaran.

Konvertieren mußt Du dann nichts mehr, ist alles verlustfrei.



XPler



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: