title image


Smiley Schnell überprüfen...
...ich würde dazu raten, das ganze baldmöglichst prüfen zu lassen!!

Eigentlich möchte ich nicht unnötig Panik verbreiten, aber die E-Klasse (vor allem W210) ist bekannt für ihre Probleme mit durchgerosteten/gebrochenen Federn, den verfaulten Federtellern und korrodierten Federbeindomen.

Würde wie gesagt schnellstmöglich die genannten Bereiche und die Vorderachse insgesamt checken lassen und bis dahin allzu hohe Geschwindigkeiten vermeiden.



Eine Unwucht, die man schon bei 25 km/h spürt muss schon schwerwiegendere Ursachen haben, als ein schlecht ausgewuchtetes oder leicht verformtes Rad.
<>< keep on believing ** Spotlight-GPF 2006: i 14 & Spotlight-GPF 2005: na sucht mal :-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: