title image


Smiley Frankreich ist leider kein Vorbild
Hallo,

immer wieder werden die Proteste in Frankreich als Vorbild für uns dargestellt. Ich kann aber in brennenden Autos kein gutes Vorbild erkennen.

Leider hat die französische Gesellschaft noch viel schlimmer als in Deutschland das Regieren einer sich (in den Grandes Écoles) selbst reproduzierenden Elite-Schicht überlassen. In Deutschland findet diese Entwicklung mit 30jähriger Verspätung statt.(Kohl war mit seiner Interessenpolitik der erste große Protagonist dieser sich selbst bereichernden und reproduzierenden Schicht.) In vielen Aufsichtsräten sitzen immer die gleichen Gestalten (nicht ohne kräftig fürs Abnicken zu kassieren.) usw. usw.



Was da "gewalttätiger Protest" gegen bewirken soll, weiß ich nun wirklich nicht. 30 Jahre politischen Schlafens lassen sich nicht in 10 Protesttagen korrigieren.



Gruß von

Gentilloup

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: