title image


Smiley Re: Neues von Lehnchen
Guten morgen Klaus,



Specki Pit geht es momentan wirklich gut. Seit wir den Befund wissen, hatte er nur 2 ganz leichte Hustenanfälle, die binnen einem Tag wieder aufgehört haben. Ich hoffe dass er sein Katzenleben Beschwerdefrei fortführen kann.



Zu Dixie: ich bin mir sehr sicher dass meiner Katzendame nichts fehlt. Sie ist wie immer. Klarer Blick, glänzendes Fell und irre grantig, nichts abnormales zu sehen, zu fühlen. Sie säuft nicht mehr und nicht weniger als sonst auch, nur fressen tut sie nicht soviel, aber sie hat immer eine Zeitspanne wo ihr einfach nichts schmecken will. Dixie wird im Juni 10 Jahre alt, vielleicht hängt dieses Verhalten ja auch mit dem Alter zusammen. Wenn es sich nicht ändern in Kürze und sie wieder mehr frisst, werde ich selbstverständlich meine Tierärztin aufsuchen.



Zu Saska: der TA Termin ist gestern gut gelaufen. Geschockt waren wir nur, dass dieses riesen Pony in knapp 3 Wochen 6 Kilo abgenommen hat. Sie bekommt jetzt ein Homöopathisches Mittel das sie aufbauen soll. Das Ohr muss mit einer Waschlotion weiterhin gepflegt werden und in 2 Wochen sind wir mal wieder da (gute Gelegenheit meinen Fauchdrachen mitzunehmen wenns nicht klappt)



Danke für deine Ueberlegensanstösse Klaus und ich wünsche dir noch einen schönen Tag

Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: