title image


Smiley Re: Aus FrontendDB eine Abfrage in BackendDB automatisch ausführen
Hallo Reinhard,



wow bist Du auf Zack ;-)



Besagter Aufsatz ist mir bekannt. HAbe mich auch falsch ausgedrückt. Natürlich lösche ich die Daten in der Tabelle und füge die aktuellen Daten dann an. Die Tabelle liegt auch im FE. Darin liegt aber das Problem:



Da ich zunächst (vgl alten, dir bekannten Thread) das Problem hatt, dass die DB nur von einem Nutzer gleichzeitig geöffnet werden kann, habe ich Anpassungen vorgenommen und die DB in FE und BE geteilt. Die zu aktualisierende Tabelle verblieb im FE das Problem der Mehrbenutzerfähigkeit blieb bestehen. Deshalb hätte ich die Tabelle gerne im Backend.



Es steht eine OracleDB unseres ERPs dahinter. Die Begriffe View bzw Stored Procedure sind für mich böhmische Dörfer. Außerdem habe ich keinen Schimmer wie man den Server Zugriff optimieren könnte und die Last serverseitig zu belassen.



Grüße

Pavemann

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: