title image


Smiley Re: Aufzählungen - wie ohne Tabelle?
Hallo.



> Also eine einspaltige Aufzählung ist nicht das Problem (z.B. #liste).



Wie wird das Element der ID "liste" formatiert?



> Ich habe es bislang immer mit einer Tabelle gemacht: Eine Zeile und

> zwei Spalten. Obwohl hier wirds auch etwas kniffelig, wenn die Spalten

> lang werden.



Hä? Darunter kann ich mir gerade nichts außer einer absolut unsinnigen Konstruktion (vgl. spotlight.de) vorstellen, die eingesetzt zu haben ich Dir nicht unterstellen möchte. Bitte genauer erklären.



> Dann habe ich immer das Problem, daß z.B. die Jahreszahl in der linken

> Spalte zum Text in der rechten Spalte passend geschoben werden muss.



Du möchtest zwei spaltenweise Elemente einander eindeutig zuordnen? Das geht (abgesehen von vielen, im Einzelfall unbedingt vorzuziehenden Möglichkeiten) sehr gut mit Definitionslisten oder Tabellen. Tabellen sind hier, was den Inhalt betrifft, flexibler.



> Ist hier die Tabelle angebrachter, oder gibts etwas simples ohne?



Was genau hast Du vor?



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: