title image


Smiley Re: Einfügen nach "lexikografischer Ordnung"
Als 1. allokierst du den Platz für ein neues list-Element und trägst dort den String ein.



Dann brauchst du eine Funktion, der du 2 Pointer auf je einen String übergibst. Die geht an beiden Strings synchron entlang und sobald 2 entsprechende Characters (an derselben Stelle im String) ungleich sind, gibt es dir einen Return-Wert, der sagt, ob vorher oder nachher im Alphabet. Wenn du zu der vor/nach - Entscheidung eine Tabelle machst (char als Index und Integer zurück), kannst du im Ungleichfalle die beiden Tabellenwerte numerisch vergleichen und hast deinen Returnwert. Außerdem kannst du dann die lexikographische Reihenfolge selbst definieren (Umlaute o.Ä. !)



Jetzt gehst du deine Liste entlang, beginnend mit dem Anker. Wenn das geprüfte Listenelement "vor" deinem neuen String im Alphabet ist, gehst du weiter zum nächsten Listenelement.



Ist aber dein neuer String vor dem verglichenen Element, dann richte den "next"-Pointer in deinem neuen Struct auf den verglichenen Strukt und den Pointer, der dich dahin geführt hat, richtest du jetzt auf deinen neuen Strukt.



Fettig!





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: