title image


Smiley Dafür sind die Abfragen da
Ich bin zwar nicht der Super-Experte - aber da von denen keiner antworten will... ;-)

In den Tabellen hast Du alle deine Daten. Punkt. Egal ob intern oder extern. Beim Filtern reduzierst Du immer nur die angezeigte Datenmenge, im Hintergrund bleibt alles vorhanden. Aber Du willst ja mit den Daten sicher irgendetwas anstellen. Dafür benötigst du Abfragen oder Formulare - und dort kannst Du filtern.

Das ist halt anders als in Excel, wo Du immer direkt in den Tabellen arbeitest. Da muss man sich erst einmal ein wenig eindenken - haben aber schon Viele geschafft ... ;-)

HTH

Sven
Ich arbeite mit Office 2003

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: