title image


Smiley Re: Kein CD Rom - IDE Treiber oder Controller defekt??? OT(Noch7)
Vorsichtshalber Aktuelle Chipsatz und IDE-treiber für das Board besorgen.

Dann die schadhaften IDE-Ports im Gerätemanager löschen, PC runterfahren und Neu Starten.

Nun müsste W98 die IDE-ports als Neue Geräte erkennen und die Treiber wieder installieren.

Falls W98 nach Treibern fragt evtl.die Downgeloadeten anbieten, solange die Entpackt sind und ne INF-Datei dabeihaben.

Ansonsten die Treiberinstallation mit "Später installieren" oder einfach "Abbrechen" beenden und die Treiberinstallation per Setup.exe ausführen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: