title image


Smiley Re: Dell c400 und Displayscharniere nachziehen etc.
Also der Lüfter ist nun wirklich nicht zu hören.

Ich geh' ab und an mit dem Ohr an die hintere rechte Seite den C400 um festzustellen ob er läuft oder nicht.

Dann stelle ich manchmal fest, daß er tatsächlich leise vor sich hinwerkelt.

...und ich bin wirklich Geräuschempfindlich!



Ich denke auch, daß seine Festplatte zu hören ist.

Ich habe mir nicht umsonst eine der leisesten Festplatten am Markt gekauft:

Fujitsu MHV2100AT / 4200 Upm !!! / 100 GB / 8 MB cache

...ausreichend schnell, wird nur lauwarm und ist wirklich NICHT hörbar!

Ich würde KEINE 5400'er Platte einbauen!



...und DVD Filme schauen, ist nun wirklich kein Problem!

Der Leistungsunterschied von 866 auf 1200 MHz ist sowieso nicht der Rede wert.



Ein 866 MHz Prozessor sollte ja eigentlich eh kühler bleiben!

Mein C400 liegt im Idle um 36°C. Da tut sich auch nicht viel wenn ich 'ne DVD einlege, oder im Internet surfe.

Mein Lüfter springt bei 40°C an (eingestellt mit dem Tool).

Etwas bringt aber mit Sicherheit auch das ArticSilver 5, welches ich als Wärmeleitpaste genommen habe.

Ich hab's leider vorher, mit der alten WP nicht getestet.



@Jeff

lt. DELL soll mein neuer AKKU am 16.03. kommen. Angeblich wird er frisch hergestellt ;-)




Ich esse keinen Honig...ich kaue Bienen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: